Dal Cero Family – viticoltori dal 1934 – Weine aus Italien

Generationen von Leidenschaft für Weinbau: Die Dal Cero Familie in Italien

Seit 1934, als Patriarch Augusto Dal Cero Land in der Veroneser Gemeinde Ronca im Nordosten Italiens erwarb, haben sich drei Generationen der Familie dem Weinbau gewidmet.

Kontaktdaten

  • Dal Cero F.lli S.S.Agricola
  • Tenuta Corte Giacobbe: Via Moschina, 11 – 37030 Roncà (VR) – Italy
  • Tenuta Montecchiesi: Loc. Montecchio C.S. 403 – 52044 Cortona (AR) – Italy
  • Tel. +39 045 7460110
  • info@dalcerofamily.it
  • www.dalcerofamily.it

Qualitätsweine aus Italien genießen

Mit akribischer Sorgfalt und enormer Leidenschaft arbeitet die neueste Generation – Francesca, Davide und Nico – daran, ausgeglichene Böden, gesunde Trauben und natürlich Qualitätsweine zu gewährleisten: von knackigen, leichtfüßigen Weißweinen bis hin zu dunklen Amarones mit reifen, abgerundeten Tanninen.

Tenuta Corte Giacobbe

Die Tenuta Corte Giacobbe markiert den Ausgangspunkt der Dal Cero Familie. In der Nähe des Anwesens befinden sich zwei erloschene Vulkane, die den produzierten Weinen eine charakteristische Prägung verleihen. Der Boden ist im Allgemeinen von der Art des zersetzten tonhaltigen Bodens und reich an Mikroelementen, die den mineralischen und organischen Aufbau der Beeren beeinflussen. Dies bestimmt die ausgeprägten aromatischen und mineralischen Eigenschaften der Trauben sowie eine angenehme Geschmacksfülle des Weins.

 

Amarone genießen

Amarone genießen

Runcata – 1er Wein

Das Aushängeschild des Weinguts ist Runcata, der erste Wein des Anwesens und daher die Bezeichnung “1er” auf dem Etikett. Er stammt aus einem Weinberg, der 400 Meter über dem Meeresspiegel liegt, und wird aus 100% Garganega-Trauben hergestellt.

Weinberge in Valpolicella

Die Weinberge in Valpolicella befinden sich im östlichen Teil der Appellation, und hier produziert Dal Cero Ripasso und Amarone unter Verwendung traditioneller Sorten wie Corvina, Rondinella und Molinara. Die Weine sind reichhaltig und fruchtbetont.

Beste Böden für tolle Weine

Beste Böden für tolle Weine

Tenuta Montecchiesi

Die Tenuta Montecchiesi ist seit 1980 im Besitz der Dal Cero Familie. In diesem Jahr spürten Giuseppe und Dario, die Söhne des Weingutgründers Augusto Dal Cero, die Anziehungskraft der edlen Tradition der toskanischen Rotweine und beschlossen, sich auch in dieser Tradition hervorzutun. Überzeugt von den hervorragenden önologischen Qualitäten des Cortona-Terroirs pflanzten sie im Weinberg neue Rebsorten an, zusätzlich zum dort bereits angebauten Sangiovese. Sie konzentrierten sich insbesondere auf Syrah, die hier ihren optimalen Wuchsraum fand, und beschlossen, sich auch in der Herstellung von Roséweinen hervorzutun.

David Reisner

David Reisner

Ich, David Reisner, betreue eine Vielzahl von Webprojekten zu meinen Lieblingsthemen. Dazu zählt auch der Genuss - ich probiere gerne verschiedene Spezialitäten aus verschiedenen Ländern aus. Dadurch kam auch die Motivation, hier auf Weinonaut Weine, Genuss und Delikatessen und Ratgeber mit Tipps zu verfassen. Ich wünsche viel Freude beim Lesen und Genießen der Weinempfehlungen & Delikatessen!

Weinonaut.de
Logo
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner