Weingut Casisano – Le terre del Brunello e Rosso di Montalcino – Weine aus Italien

Geschichte und Philosophie

Bei Casisano in Montalcino hat das Projekt der Tommasi Family Estates, das 1997 mit dem Eintritt der vierten Generation der Familie in das Unternehmen begann, seinen Höhepunkt erreicht. Casisano wurde 1990 gegründet, und die Familie Tommasi kam 2015 in die Region, nachdem sie jahrelang nach einem Anwesen gesucht hatte, das dem Wunsch ihrer Mitglieder entsprach, ein wichtiges Projekt von höchster Qualität in der Zone aufzubauen.

Kontaktdaten

Ansehen der Region wahren – Philosophie

Die Philosophie der Tommasis, insbesondere in Montalcino, besteht darin, das Ansehen der Region zu wahren, ihre Identität zu bewahren und ihr volles Potenzial auszudrücken.

Feinheit & Eleganz der Weine

Angesichts der besonderen geografischen Lage und Höhe des Anwesens ist das Ziel, Weine zu produzieren, die Feinheit und Eleganz als gemeinsame Merkmale aufweisen.

Lage

Casisano liegt in einer reizvollen, friedlichen Landschaft in den Hügeln von Montalcino, umgeben von Weinbergen und jahrhundertealten Wäldern. Casisano ist eine herrliche natürliche Terrasse auf 480 Metern über dem Meeresspiegel und überblickt die südöstliche Zone des Gebiets von Montalcino, mit Blick auf Sant’Angelo in Colle und die Abtei von Sant’Antimo sowie auf den Monte Amiata, einen erloschenen Vulkan, der für die Etrusker ein heiliger Berg war.

Die Böden bestehen aus Sandsteinfelsen und kalkhaltigem Mergel, der auch Steine, Ton und vulkanischen Tuffstein enthält.

Mikroklima

Das Mikroklima ist gut belüftet und trocken, mit ausgezeichneten Temperaturunterschieden: Dies trägt dazu bei, ideale Bedingungen für die Gesundheit der Trauben zu schaffen. Die aus ihnen gewonnenen Weine sind elegant und zeigen eine hervorragende Kombination aus reich strukturierten Früchten und Säure.

Das Anwesen

Die Gesamtfläche beträgt 53 Hektar, davon sind 22 Hektar Weinberge und 12 Hektar Olivenhaine. Nicht weniger als 9 Hektar sind der Produktion von Brunello gewidmet, 7 Hektar für Rosso und die anderen 6 Hektar für die Sant’Antimo-Bezeichnung.

Das Anwesen ist vollständig mit Sangiovese Grosso bepflanzt, nach dem traditionellen Cordon-Spurl-System ausgebildet, und ist in zehn Weinbergsstandorte unterteilt. Von etwa zwei Hektar der ältesten Weinbergsparzelle wählen wir die Trauben für unseren Brunello Riserva Colombaiolo aus. Die Pflanzendichte beträgt 4.000 Rebstöcke pro Hektar, bei den ältesten Pflanzungen sogar bis zu 5.000. Der durchschnittliche Ertrag beträgt 7.000 Kilo pro Hektar; die Trauben werden von Hand ausgewählt und geerntet.

Weinbau

Die Pflege der Weinberge und die Suche nach herausragenden Früchten stehen im Mittelpunkt unseres Unternehmensprojekts. Die Qualität eines guten Weins stammt aus dem Weinberg, und um das Potenzial unseres Terroirs auszudrücken, sind wir überzeugt, dass es grundlegend ist, großartige Trauben anzubauen.

Jede einzelne Parzelle der Weinberge von Casisano wird entsprechend den Eigenschaften des Bodens, der Ausrichtung und des gewünschten Weintyps bewirtschaftet und überwacht. Gezieltes agronomisches Management ermöglicht es uns, ein perfektes Gleichgewicht zwischen Vegetation und Frucht zu halten, um sicherzustellen, dass die Weinberge in absoluter Harmonie mit dem Ökosystem der Region stehen, und ermöglicht es  auch, volle Reife mit Trauben zu erreichen, die hervorragende organoleptische Profile aufweisen.

Weinherstellung

Die Weinherstellung erfolgt in Edelstahltanks und in hölzernen, konischen Bottichen. Um die Eigenschaften unseres Sangiovese intakt zu halten, werden alle Fermentationen mit den nativen Hefen durchgeführt, die auf den Trauben vorhanden sind. Die Weinherstellung erfolgt temperaturgesteuert und bevorzugt lange Kontaktzeiten mit den Schalen, um alle edlen Substanzen aus unseren Trauben zu extrahieren.

Reifung

Die Weine von Casisano ruhen und reifen in großen slawonischen Eichenfässern, um den klassischen Stil dieses wunderbaren Terroirs zu garantieren: eine charakteristische Eigenschaft, die es uns ermöglicht, eine starke Beziehung zur Tradition aufrechtzuerhalten und gleichzeitig eine moderne Vision der großen Weine von Montalcino auszudrücken.

DIE ÖNOLOGEN

Giancarlo Tommasi – Chef-Önologe der Tommasi Family Estates

Philosophie: “Die Leidenschaft für den Weinbau und ein starkes Zugehörigkeitsgefühl zu meiner Herkunftsregion ermutigen mich, die Qualitäten unseres Weinbau-Erbes hervorzuheben und ausgezeichnete Weine entsprechend einer Produktionsphilosophie zu schaffen, die sich auf Terroir und gezielte Weinherstellungsmethoden konzentriert.

Wir wählen die Weinberge aus, die ideale pedoklimatische Bedingungen für den Anbau unserer Rebsorten bieten, und wir untersuchen den Boden im Detail, um ihr wahres Potenzial vollständig zu verstehen. Unsere ständige Aufmerksamkeit für die Anforderungen sowohl des italienischen als auch des internationalen Marktes leitet mich bei der Definition unserer Strategien und bei der Schaffung moderner Weine, die den Geschmack der Verbraucher widerspiegeln.”

Emiliano Falsini – Chef-Önologe, Casisano

Philosophie: “Ich fühle mich frei, einen Wein zu interpretieren, indem ich auf das höre, was die Natur uns mitteilen möchte. Aus diesem Grund bin ich überzeugt, dass die Arbeit zur Schaffung eines großartigen Weins im Weinberg beginnt; nur mit qualitativ hochwertigen Trauben kann man feine Weine produzieren, und nur durch minimalistische, unaufdringliche, respektvolle Weinherstellung kann man die typischen Eigenschaften, die Verbindung zum Terroir und die Eleganz dieser Trauben hervorheben. Weine müssen eine Sprache sprechen, die auf Charakter, Eleganz und Einzigartigkeit basiert, die sie auf der ganzen Welt geschätzt und gesucht machen kann. Um diese Ziele zu erreichen, sind Kreativität, Offenheit, Entscheidungsfähigkeit und professionelle Sensibilität meine Leitprinzipien.

Auszeichnungen der Weine

Auszeichnungen für den Brunello di Montalcino

Auszeichnungen für den Brunello di Montalcino

Auszeichnungen für den Brunello di Montalcino Riserva

Auszeichnungen für den Brunello di Montalcino Riserva

Auszeichnungen für den Rosso die Montalcino

Auszeichnungen für den Rosso die Montalcino

Produzierte Weine – Weingut Casciano – Tommasi Family Estates

  • Rosso di Montalcino Doc
  • Brunello di Montalcino Docg
  • Colombaiolo, Brunello di Montalcino Docg Riserva

David Reisner

David Reisner

Ich, David Reisner, betreue eine Vielzahl von Webprojekten zu meinen Lieblingsthemen. Dazu zählt auch der Genuss - ich probiere gerne verschiedene Spezialitäten aus verschiedenen Ländern aus. Dadurch kam auch die Motivation, hier auf Weinonaut Weine, Genuss und Delikatessen und Ratgeber mit Tipps zu verfassen. Ich wünsche viel Freude beim Lesen und Genießen der Weinempfehlungen & Delikatessen!

Weinonaut.de
Logo
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner